Kontakt

Jochen Essl
Leiter der Tagungsstätte
Telefon:08022. 27 90
Michaela Maschat
Empfangssekretärin
Telefon:08022. 27 90Fax:08022. 27 92 59

Termine

Header image 1372320881

Termine & Veranstaltungshinweise

Bitte haben Sie Verständnis, dass auf Grund ganzjähriger Belegung das Schloss nur zu diesen Sonderveranstaltungen der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden kann.

06. Juli 2019: Tag der offenen Tür

Einlass: 10:00 Uhr
Ende:    17:00 Uhr

Es besteht die Gelegenheit das Schloss und die Außenanlagen, frei zu besichtigen und sich über Wissenschaft und Forschung zu informieren. 

Ein umfangreiches Rahmenprogramm, das musikalisch von Lehrkräften und Schülern der Musikschule Tegernseer Tal gestaltet wird, verspricht einen kurzweiligen Tagesverlauf.

Info-Stand

10:00 – 17:00        Informationen zum Haus, Einlass-Chips für die Vorträge

                              Bücher & Postkarten, Eis

 

Unter den Kastanien beim Eingang

10:00 – 17:00        Getränke, Strudel & Kaffee; Ringberg Team

 

Südterrasse

10:00 – 17:00        Speisen & Getränke; Partyservice Blümer

 

Sommerhaus

10:00 – 17:00        „Smalto, die Glaswerkstatt“ für Kinder - angeleitet und betreut von der Glas-

                              künstlerin Susanne Stubner. - Schönes mit bunten Glasstücken selbst gestalten.

 

Turmbalkon

10:00 – 10:20        Turmbläser, Thomas Lindl

 

Bühne Innenhof

10:25 – 10:30        Eröffnung: Jochen Essl, Leiter der Tagungsstätte Schloss Ringberg

10:30 – 12:00        Jahreskonzert mit Schülern und Lehrkräften der Musikschule, Erich Kogler

12:30 – 13:15        Musik- und Tanzgruppe, Barbara Finkbeiner

13:30 - 14:15         Klarinettenklasse, Reinhard Hausner

15:00 - 16:00         Volksmusik Hoagascht

 

Vorträge im Hörsaal  (Einlass nur mit Chip! – kostenlos am Info-Stand)

11:00 Uhr              Herr Dr. Holger R. Goerlitz, MPI für Ornithologie, Seewiesen

                               „Nächtliche Jäger: wie Fledermäuse mit den Ohren sehen – und was Insekten dagegen tun“

 

12:30 Uhr               Herr Prof. Ulrich Stroth, MPI für Plasmaphysik, Garching

                              „Eine Sonne im Labor, oder wie die Plasmaforschung aus der Verschmelzung von Wasserstoff

   Energie gewinnen will“

 

14:00 Uhr              Herr Prof. Andreas Burkert, MPI für Astrophysik, Garching

                              „Urknall und Sternenstaub: Sind wir allein im Universum?“
                             

15:30 Uhr              Herr Dr. Ralph Böttcher, MPI für Biochemie, Martinsried

                             „Wie halten sich Zellen im Gewebe fest und was passiert, wenn sie losmarschieren?“

 

Südterrasse

12:15 – 13:15        Bläser Blosn

13:15 – 13:45        Akkustik Ensemble, Christian Sudendorf

13:45 – 14:15        Folk-Ensemble, Ursula Deuerling

14:15 – 14:45        Saxophonklasse, Andreas Hüüs

14:45 – 15:15        Spitzbuam Trio

 

Seeterrasse

12:30 – 13:00        Akkustik Ensemble, Christian Sudendorf

13:30 – 14:15        Rottacher Musikanten

14:15 – 14:30        Trachtenverein D‘ Hirschbergler (Figurentänze)

 

Klavierzimmer

12:30 – 13:00        Violinen Klasse, Bernhard Lindner

13:15 – 13:45        Querflöten/Klavier Klasse, Christoph Heptner

 

Unter den Kastanien beim Eingang

16:15 – 17:00        Verabschiedung des Tages mit den Rottacher Musikanten

Die Veranstaltung findet auch bei Regen statt und endet gegen 17:00 Uhr.

Es bestehen ausreichend Parkmöglichkeiten an der Schlossallee in Oberhof.

Für die Auffahrt wird ab 9:45 Uhr ein kostenloser Buspendelverkehr eingerichtet. 

.

.

.

.

.

 

2020 (Termin noch offen) Führung durch das Schloss

Der Leiter der Tagungsstätte, Jochen Essl, führt durch die Räume im Schloss und berichtet über die Geschichte es Hauses.

Abfahrt mit Bus:         14:00 Uhr
Beginn der Führung:   14:30 Uhr
Dauer:                       ca. 2 Stunden

Mehr Informationen unter www.vhs.de  

Die Karten können nur über die VHS Tegernsee bezogen werden

 
loading content
Zur Redakteursansicht