Die Corona-Krise auf Schloss Ringberg

Änderungen aufgrund der Abstandsregelungen wegen Covid-19

Die Sicherheit und Gesundheit unserer Gäste und Mitarbeiter ist unser oberstes Gebot. Solange die Regelungen vonseiten der Regierung bestehen, werden wir unseren Betrieb stetig darauf anpassen.
Grundsätzlich können wir immer auf die Wünsche und Bedürfnisse der einzelnen Tagungen eingehen – es gelten aber mindestens die verschiedenen Auflagen der aktuellen Verordnung.

Ausschlaggebend ist die 7-Tage-Inzidenz des Landkreis Miesbach – hier: https://www.landkreis-miesbach.de/Infektionszahlen-/

Bis 1.10.2021 gilt die 14. BaylfSMV

Ab einer 7-Tage-Infektionsinzidenz von über 35 im Landkreis Miesbach gilt indoor breitflächig der 3G-Grundsatz: Persönlichen Zugang haben deshalb nur Geimpfte, Genesene oder aktuell Getestete.

Die medizinische Maske („OP-Maske“) ist der neue Maskenstandard. Außerdem wird künftig überall wie folgt differenziert:
• Unter freiem Himmel gibt es künftig generell keine Maskenpflicht mehr. Ausgenommen sind lediglich die Eingangs- und Begegnungsbereiche größerer Veranstaltungen (ab 1.000 Personen).
• In geschlossenen Räumen gilt umgekehrt immer eine generelle Maskenpflicht. Ausgenommen ist der Platz in der Gastronomie.

Bei der  Zimmerbelegung entfallen die bisherigen Einschränkungen, wonach Zimmer nur im Rahmen der Kontaktbeschränkungen vergeben werden dürfen. Im Rahmen von 3G genügt es hier, wenn der Test wie bisher bei Ankunft und danach jede 72 Stunden vorgelegt wird. Im Übrigen gelten die allgemeinen Regelungen insb. zur Maskenpflicht.

Kapazitäten zum Speisen im Haus

Die Räume können wieder voll genutzt werden. Es stehen Ihnen 48 Plätze im Speisesaal und 12 Plätze im kleinen Speisesaal zur Verfügung.
Bitte beachten Sie die Maskenpflicht, sobald Sie den Platz im Speiseraum verlassen...

Kapazitäten im Freien

Auf der Terrasse stehen Ihnen 60 Plätze zur Verfügung.

Kapazitäten zum Tagen im Haus

Die Tagungsräume sind parlamentarisch gestellt - eine Änderung der Tischordnung ist nicht möglich!
Bitte beachten Sie hier die Maskenpflicht am Platz.

Für öffentliche Veranstaltungen gibt es keine Personenbegrenzung in den Tagungsräumen, da hier die 3G-Regel angewendet wird.

Bei betrieblichen Veranstaltungen gelten die Arbeitsschutzbestimmungen nach denen gemäß der AHA-L Regel ein Abstand von 1,5m eingehalten werden muss

Kapazitäten im Raum betriebl. VA__ _öffentl. VA
Hörsaal 23 60
Blauer Seminarraum 14 14
Ges. mit Videokonferenz 37 74
Grüner Seminarraum 8 20
Bibliothek 4 10

Eine Cisco Videokonferenzanlage ermöglicht eine Konferenzschaltung zwischen Hörsaal, Blauem Seminarraum und Teilnehmern die sich extern zuschalten.

Die Anlage ermöglicht neben der direkten Schaltung zu den MPG Anlagen nur DFNconf und Webex!
Hörsaal, gestellt für 23 Personen
Blauer Seminarraum, gestellt für 14 Personen mit Abstand
Möglichkeit den Blauen Seminarraum per Videokonferenz mit dem Hörsaal zu verbinden. Die Präsentation erfolgt über Beamer. Auf dem Monitor sieht man die Teilnehmer aus dem Blauen Seminarraum...
Über einen 80 Zoll Monitor können die Teilnehmer im Blauen Seminarraum die Präsentation und den Vortragenden im Hörsaal verfolgen.

Weitere interessante Beiträge

Zur Redakteursansicht